Snow Skate

Das Snow Skate erinnert ein wenig an ein Skateboard, das man im Winter nutzen kann. Der Aufbau ist gleich, es fehlen eben nur die sonst üblichen Rollen, um sich fortzubewegen. Diese sind allerdings auf Schnee nicht notwendig. Stattdessen befindet sich unter dem Snow Skate ein Ski, der hinten ebenso wie vorne nach oben gebogen ist. So ist es für den Profi auch nicht sonderlich schwer, zahlreiche Tricks zu erlernen, wie sich zu drehen oder auch einmal rückwärts zu fahren. Die Technik ist hierbei die gleiche, wie man sie auch auf dem Skateboard vollzieht. Durch die steife Verbindung zwischen dem Board und dem montierten Ski reagiert das Snow Skate sofort auf jeweilige Veränderungen bei der Bewegung.

Die richtige Entscheidung treffen – mit oder ohne Ski

Einige Snow Skate Modelle verfügen zusätzlich noch über eine raue Fläche (das sogenannte Griptape), damit auch Kunststücke, wie die allseits beliebten Ollies, gelingen. Im Handel gibt es aber auch das Snow Skate, das ohne den zusätzlichen Ski geliefert wird. Hiermit sind die Landungen nicht ganz so gefährlich und man verletzt sich durch ein Verkanten nicht so schwer. Allerdings muss man hier den Preis beachten. Ein Snow Skate ohne zusätzlichen Ski, ist ein wenig teurer. Ist der zusätzliche Ski mit verbaut, bringt dies im Bereich der Schnelligkeit und auch Wendigkeit einige wesentliche Vorteile. Die Auflagefläche ist nicht so groß und es gelingt durch geschickte Gewichtsverteilung, die Richtung zu ändern oder aber an Fahrt aufzunehmen.

Eine gewisse Technik sollte vorhanden sein

Auch das Snow Skate gibt es in unterschiedlichen Breiten. Da dies aber überwiegend ohne Bindung gefahren wird, ist diese für die Fußanordnung nicht sonderlich wichtig. Man kann durch um- und übersteigen leichter reagieren. Gleichzeitig besteht allerdings die Gefahr, dass das Snow Skate sich selbstständig macht und davon fährt. Vielleicht ist es vorteilhaft, wenn man gewisse Vorkenntnisse in diesen Bereich besitzt. So wird man sich wesentlich schneller auf die Besonderheiten des Snow Skate einstellen können und das Gerät auch entsprechend nutzen können.