Red Chilli Slackline

Die Firma Red Chili ist ebenfalls schon recht lange auf dem Markt der Slackline-Hersteller bekannt. Einen Namen machte sich dieses Unternehmen in erster Linie bei der Herstellung von Kletterschuhen. Um ein noch größeres Spektrum anbieten zu können, haben sich die Verantwortlichen des Red Chili Unternehmens, Stefan Glowacz und Uwe Hofstädter, mit einem weiteren Hersteller, der Firma Slackline-Tolls zusammengeschlossen. Unter gemeinsamer Regie wurde ein neuartiges Slackline-Set produziert.

Eine ansprechende Verbindung von Technik und Design

Hier konnte sich die Technik von Slackline-Tools mit dem Design von Red Chili ansprechend und wirkungsvoll vereinen. Die hier angebotene Slackline ist rund 20 Meter lang, hat die Optik eines Absperrbandes und verfügt bei der Befestigung über das sehr bedienerfreundliche Prinzip eines Flaschenzuges. Allein dieses Slackline-Set bietet bereits eine echte Alternative zu den sonst angebotenen Slackline-Sets. Wohlklingende Bezeichnungen wie „Slack-Biner“ oder auch „Slack-Ring“ führen die Produktpalette von Red Chili an.

Spricht man bei Red Chili von einem Set, dann erhält man eine komplette Ausstattung. Hierbei ist es üblich, dass auch ein spezieller Baumschutz (Tree Friend) vorhanden und beinhaltet ist. Die Baumschlingen sind besonders breit, um den Baum zusätzlich noch zu schützen. So findet man eine Ablagefläche von rund 10 cm vor, die den Baum, bzw. die Rinde bei der doch auftretenden mechanischen Einwirkung effektiv schützt. Es spielt also keine Rolle, ob man Anfänger ist oder bereits ein sehr erfahrener Slackliner. Man kann zu jeder Zeit und überall mit dem Red Chili Set seinem Hobby frönen.

Qualität und ein hoher Wiedererkennungwert

Ohne Frage, das Design bleibt mit dem Absperrband-Motiv ein weithin sichtbares Erkennungsmerkmal für die Firma Red Chili und hat sich bereits zu einem Markenzeichen in der Slackline-Szene entwickelt. Sehr vorteilhaft ist auch der sehr großzügige Boulder Chalkbag, den es passend für die Red Chili Sick Slackline-Sets gibt. Wie bereits erwähnt, ist die Qualität dieser Produkte sehr gut, es stimmt ebenso das ausgewogene Preis-Leistungs-Verhältnis. Auch die Firma Red Chili ist auf vielen Messen vertreten und versucht auf diese Weise ihre Produkte zu präsentieren, was natürlich vorteilhaft ist, wenn man sich die Materialien und dergleichen einmal vor Ort ansehen kann.