Lost Arrow Slackline

Vielen wird Lost Arrows wohl eher als Bekleidungsmarke bekannt sein, doch auch in der Sparte Slacklines spricht der Hersteller ein großes Wort mit. Es besteht ja bereits seit jeher auch im Bereich Klettern eine große Verbindung zwischen Lost Arrows und den Sportlern. Lost Arrows könnte man mit verlorenem Pfeil übersetzen. In erster Linie ist die Firmenphilosophie aber eine andere. Es war bei Lost Arrows schon immer das Ziel, sämtliche Begebenheiten im Klettersport sinnvoll und außergewöhnlich darzustellen. Neben den sehr modischen Kleidungsstücken, sollte es auch für den Kletterer immer eine Erleichterung sein, mit einer Ausstattung aus dem Haus Lost Arrows unterwegs zu sein.

Spaß und Fun bei jedem Sport, das steht bei Lost Arrows ganz weit oben

Es soll der Spaß im Vordergrund stehen. Dies ist ja auch bei der neuen Trendsportart Slacklinen der Fall, dem sich der Hersteller Lost Arrows selbstredend nicht entziehen konnte bzw. wollte. Das Logo ist recht auffällig und nicht nur in der Szene bekannt. Durch die bereits vorhandene Erfahrung im Klettersport wurde diese natürlich zusätzlich für die Slackline-Sets verwertet. Auf diesen Erfahrungen konnte man aufbauen und heraus kamen hochwertige Produkte, die mittlerweile im Slackline-Bereich einen sehr hohen Stellenwert eingenommen haben. Auch die Zeit hat sich geändert und man ist bei Lost Arrows auch technisch in der Lage, sich den Veränderungen anzupassen und einen eigenen Weg zu gehen, der für die Slackline-Sportler nur von Vorteil sein kann.

Die eigenen Qualitätsansprüche sind hoch

Qualität ist bei Lost Arrows kein Fremdwort, das bemerkt man auch an der sauberen Verarbeitung sämtlicher Materialien, die bei der Herstellung verwendet werden. Dies ist für den Profi ebenso relevant wie für den Anfänger, der vielleicht noch nicht so viel Erfahrung und Routine besitzt. Ganz gleich, ob man ein komplettes Set benötigt oder aber nur die Line bzw. das Befestigungsmaterial. Hier wird man definitiv fündig. Dies zählt für den Slackline-Bereich ebenso wie für den Klettersport allgemein.