Gibbon Slackline

Wird man nach dem führenden Hersteller im Bereich Slackline gefragt, wird ganz klar die Firma Gibbon Slacklines genannt. Hier wird der Profibereich ebenso abgedeckt, wie die Slackline-Ausrüstungen für die Anfänger. So wurde bereits im Jahr 2008 eine komplette Kollektion für jedermann auf den Markt gebracht. Bereits zu dieser Zeit konnte man in öffentlichen Parks und Freizeitanlagen den Trend für das Slacklinen sehen. Damals überwog noch die grelle gelbe Farbe, die man für die Slacklines gewählt hatte. Mittlerweile sind die Bänder in vielen unterschiedlichen Farben erhältlich. Die Gibbon Slacklines werden extra in eigenen Laboren entwickelt, kreiert und gefertigt. Da auch hier die Qualitätsansprüche recht hoch sind, muss man nicht extra erwähnen. Alle Gibbon Slacklines, die hier das Werk verlassen, sind TÜV-geprüft und entsprechen den neuesten Standards.

Verschiedene Breiten bei den Gibbon Slacklines für die unterschiedlichen Ansprüche

Die Gibbon Slacklines gibt es in verschiedenen Bandbreiten, doch gerade die breitestes Slackline mit ihren 5,0 cm ist besonders für Anfänger geeignet. Den hiermit wird einem schon einmal der Einstieg erleichtert. Einprägsame Namen wie Travel-Line, Fun-Line oder auch Classic-Line prägen das Produktfolio der Gibbon Slacklines. Hinzu kommen noch Jibline oder auch das Modell Trick. Alle haben eins gemeinsam – sie lassen sich kinderleicht und mit nur wenigen Handgriffen an jedem Standort aufbauen. Die meist zweiteiligen Ratschen-Komplett-Sets beinhalten alles, was man für das Slacklinen benötigt. So ist es nicht mehr weit für einen ersten Versuch. Die Gibbon Slacklines haben durch ihre Einfachheit auch bereits schon in vielen privaten Gärten Einzug gehalten und dienen den großen und kleinen Kindern als ideale Freizeitbeschäftigung.

Eine stetige Weiterentwicklung ist bei den Gibbon Slacklines selbstverständlich

Auch wenn Gibbon Slacklines zu den ersten auf dem Markt zählen, muss man nicht denken, dass hier der Fortschritt stehen bleibt. Es wird unter Berücksichtigung der veränderten Begebenheiten und auch aufgrund der sportlichen Weiterentwicklung und Erfahrungen der Sportler getestet und die bisherigen Produkte noch weiter verbessert. Da die Gibbon Slacklines zu den führenden Produkten in der Szene gehören, ist diese Marke auch bei vielen Events und bei Veranstaltungen anzutreffen. Da kann man sich vor Ort ein Bild von den Materialien und Zubehörteilen machen und diese gegebenenfalls auch testen.