Klickpedale

Um die richtigen Pedale für sein Fahrrad zu finden, sind einige Überlegungen notwendig. Hier spielen besonders der Einsatzbereich und auch das vorhandene Fahrradmodell eine wesentliche Rolle. Fast alle Fahrräder werden mit normalen Fahrradpedalen ausgeliefert, doch es gibt auch Klickpedale, die für den regelmäßigen Fahrradfahrer und Leistungssportler sehr angenehm sind. Diese sind eine echte Alternative zu den gezackten Pedalen, die auch Bärentatzen genannt werden oder aber zu denen, die den Schuh mit einem Metallkäfig sichern. Es werden sich aber, gerade im Leistungssport, immer mehr die Klickpedale durchsetzen, da diese eine hervorragende Kraftübertragung auf die Straße garantieren können. Allein die Gewichtserleichterung kann sich positiv auswirken.

Die passenden Klickschuhe für die Klickpedale

Wichtig für die Klickpedale sind die entsprechenden Schuhe, da diese in der jeweiligen Halterung verankert werden müssen, um ein Rutschen von der Stahlplatte zu verhindern. Diese Metallführung dient der Stabilisierung und muss 100%ig passen, ansonsten ist die Funktion nicht möglich. Durch das Einrasten der Sohle wird eine optimale Einheit zwischen Rad und Sportler erzeugt, welche die Kraft beim Antritt auch entsprechend gut auf die Straße bringen kann. Unterbrechen kann man die Verbindung wieder und damit den Schuh vom Klickpedal lösen, indem man den Fuß leicht dreht. Gerade wenn man die Klickpedale noch nicht gewohnt ist, sollte man diese erst einmal grundlegend testen, sonst sind Stürze vorprogrammiert. Gerade im Anfängerbereich könnte man vielleicht erst einmal eines der Klickpedale montieren, damit man bei einer Gefahrensituation vielleicht entsprechend schnell zum Stehen kommt und auf dem freien Fuß stehen kann.

Klickpedale haben ihren Preis, doch es lohnt sich

Die Anschaffung der Klickpedale mit den passenden Schuhe ist mitunter recht teuer, aber diese Anschaffung ist auf lange Sicht gesehen sinnvoll. Es gilt hier auch wieder eine umfassende Beratung, da die Schuhe zwingend auf die Klickpedale abgestimmt werden müssen. Die Leistung, die sich durch die Klickpedale ergibt, wird man mit herkömmlichen Standardpedalen unter keinen Umständen erreichen.