Fahrradtasche

Ist man auf einer Fahrradtour unterwegs, muss man sich die Frage stellen, was man mit dem notwendigen Gepäck macht, das man mitführen möchte. Hier gibt es viele unterschiedliche Möglichkeiten, sein Fahrrad zu bestücken. Eine entsprechende Fahrradtasche muss es sein. Sehr beliebt ist hier die Fahrradtasche, die man über dem Gepäckträger befestigt und deren Taschen direkt über dem Reifen für Stauraum sorgen. Diese Fahrradtaschen bieten den Vorteil, dass man sie zweckmäßig befüllen kann und auch ruhig etwas mehr an Gepäck einfüllen kann. Hier gibt es kleinere Ausführungen dieser Art Fahrradtasche, aber auch Modelle, die durchaus bis zu mehreren Kilo aufnehmen können und für eine gleichmäßige Gewichtsverteilung neben den Reifen sorgen.

Die Fahrradtasche als sinnvolle Unterstützung beim Transport von Gepäck

Aber es gibt auch Fahrradtaschen, die man direkt am Rohr des Sattels befestigt. Meist benötigt man hier gar kein Werkzeug, sondern man bindet es mit Gurten oder aber mit Hilfe eines einfachen Klickverschlusses fest. Diese Satteltaschen sind zwar nicht ganz so groß wie die vorher beschriebenen, allerdings muss man hier auch nur wichtige Gegenstände sicher verstauen. Meist ist in dieser Fahrradtasche Platz für Werkzeug, Ersatzschlauch oder einer Geldbörse. Oft kann man sich hier noch einer zusätzlichen Volumenerweiterung bedienen. Das Material ist meist aus Nylon, was neben der stabilen Eigenschaft auch noch wasserdicht ist. Vielfach wird hier auf der Fahrradtasche nämlich eine Beschichtung aufgetragen, die ein Eindringen von Feuchtigkeit verhindert. Auch die Nähte sind zusätzlich noch verschweißt.

Leichte Handhabung und Montage der Fahrradtasche

Sehr praktisch sind die Reißverschlüsse der Fahrradtasche, die man sogar mit nur einer Hand betätigen kann. Hier haben die Hersteller unterschiedliche Modelle auf den Markt gebracht. Meist prangert auch das entsprechende Logo auf der Fahrradtasche, was der Funktion aber nicht schadet. Überwiegend sind die Fahrradtaschen in den Farben schwarz gehalten. Allerdings kann man auch farbenfrohe Modelle erwerben. Alternativ benutzt man noch zusätzliche Reflektoren. Hier lässt man seinen persönlichen Geschmack am besten selbst sprechen. Die Fahrradtasche ist eine kostengünstige und sinnvolle Investition.