Klettersteigkarabiner

Klettersteig Karabiner werden, wie der Name es bereits andeutet, beim Klettern in Klettersteigen verwendet. Damit sich jeder Kletterer in den Bergen auch entsprechend absichern kann, gibt es Klettersteig Karabiner für zahlreiche Begebenheiten, die auftreten können. Im Bereich des Kletterns wird für die Herstellung der Karabiner meist das leichte Aluminium verwendet, um das Gewicht möglichst gering zu halten. Um den verschiedensten Anforderungen beim Klettern gerecht zu werden, gibt es die unterschiedlichsten Modelle, bei denen man allerdings auch wissen sollte, wie und vor allem wann diese einzusetzen sind. Diese Karabiner sind eckiger und nicht ganz so breit wie beispielsweise der HMS-Karabiner.

Die unterschiedlichen Klettersteig Karabiner

Man unterscheidet zwischen folgenden Klettersteig-Karabinern: Es gibt zum einen den Klettersteig Karabiner ohne Verschlusssicherung und ebenfalls noch Klettersteig Karabiner in einer normalen Ausführung. Dieser wird auch Normalkarabiner genannt. Primär fällt die Entscheidung bei der Auswahl zwischen den verschiedenen Ausführungen der Klettersteig karabiner im Bereich eben dieser Verschlusssicherung. Hier bieten die verschiedensten Klettersteig karabiner eine große Anzahl verschiedener Optionen an, um für jeden Kletterer den passenden Verschluss zu liefern.

Sehr sicher sind die Karabiner, die mittels Schnapptechnik verschlossen werden und sich nicht aus Versehen öffnen können. Bei anderen wiederum wird der Karabinerverschluss geschlossen und mit einer Hülse fixiert. Diese können auch nicht mehr mit einer Hand geöffnet werden. Sehr beliebt ist hier auch die zusätzliche Handballensicherung. Dies alles sollte man berücksichtigen, wenn man den Klettersteig Karabiner für die Eigensicherung oder für die Sicherung anderer Kletterer verwenden möchte.

Wichtige Sicherheitsstandards bei der Herstellung

Gerade für den Klettersteig Karabiner gibt es einige Vorschriften, die von den Herstellern peinlichst genau eingehalten werden müssen, um die Sicherheit der Kletterer zu gewährleisten. Eine Kommission der EU hat für einheitliche Standards bei den Sicherheitsbestimmungen für die Klettersteig Karabiner gesorgt. Bei der Zertifizierung von Klettersteigkarabinern ist die Norm zu erfüllen, dass ein solcher Karabiner eine Zugkraft von mindestens 20 kN in Längsrichtung aushalten muss, um zugelassen werden zu können.