Outwell Isomatten

Outwell zählt zu den führenden Herstellern im Bereich Outdoor. Ob im Klettersport oder aber im Bergsteigerbereich, ohne Outwell geht kaum etwas. Natürlich dürfen im Portfolio auch die Outwell Isomatten nicht fehlen. Man kann hier zwischen den einfachen flachen Outwell Isomatten wählen oder sich aber für die luxuriöseren Modelle entscheiden. Diese sind recht komfortabel und blasen sich selbst auf. Man bezeichnet diese als eine Kombination zwischen einer einfachen Isomatte und einer Luftmatratze. Sie ist zwar leicht und platzsparend, aber man genießt einen guten Liegekomfort. Die Dicke ist hier mit rund 10 cm schon sehr gut. Durch ein entsprechendes geöffnetes Ventil entweicht die Luft auch wieder sehr schnell aus den Outwell Isomatten und man kann sie wieder platzsparend zusammenfalten. Dies gestaltet sich bei den herkömmlichen Luftmatratzen ja mitunter als recht schwierig.

Ob Single- oder Doppelmatratze – man kann auswählen

Die Outwell Isomatten gibt es auch als Doppel Isomatten. Hier kann man auf einfache Art zwei Matten miteinander verbinden. Dies hat den Vorteil, das diese Im Zelt nicht verrutschen und der Kälte eine Möglichkeit geben hindurchzukommen. So vergrößert sich die Liegefläche und man liegt bequemer. Für den Transport könnend diese Outwell Isomatten wieder getrennt werden, sodass man das Gewicht auf mehrere Schultern verteilen kann. Das Design der Outwell Isomatten ist recht ansprechend. Hier zeigt sich, dass sich der Hersteller auch dazu Gedanken gemacht hat.

Qualität aus dem Haus Oase Outdoors

Wer sich für eine der Outwell Isomatten entschieden hat, wird von der Qualität begeistert sein. Das in Dänemark ansässige Unternehmen hat sich für Testzwecke etwas ganz besonderes einfallen lassen. Ausgewählte testfamilien haben die Möglichkeit sämtliche Produkte aus dem Haus Outwell, auch bekannt unter dem Namen Oase Outdoors, auf Herz und Nieren zu prüfen. Hier festgestellte Mängel oder negative Eigenschaften werden verwertet und notfalls abgeändert. Dies wird nicht nur bei den Zelten, sondern auch bei den Outwell Isomatten so praktiziert. So kann man sicher sein, dass diese auch für den langfristigen Gebrauch durchaus geeignet sind.