Gruppenzelt

Wer in einer Gruppe unterwegs ist, der wird sich für ein Gruppenzelt entscheiden. Hier wird einem die Möglichkeit gegeben, mit mehreren Personen darin zu übernachten. Ob 4, 6 oder 10 Personen, der Platz ist reichlich vorhanden. Diesen kann man flexibel einteilen und auf die jeweiligen Ereignisse anpassen. Ein Gruppenzelt wird meist verwendet, wenn man vorhat, sich länger an einem bestimmten Ort aufzuhalten. So wird dieses einmal aufgebaut und alle Aktivitäten finden in diesem Bereich statt. So findet man das Gruppenzelt etwa bei Jugendfreizeiten oder Zeltlagern. Auch die Bundeswehr hat Gruppenzelte in ihrem Bestand. Diese werden meist bei den Biwaks eingesetzt.

Schwieriger Transport, aber vorteilhaft an seinem Standort

Aufgrund der Größe gestaltet sich der Transport etwas schwierig. Für die entsprechende Stabilität sind schwere Eisenstangen und Zubehörteile für das Gruppenzelt notwendig. Auch der Stoff der Plane ist sehr schwer und variiert je nach Größe. Daher wird das Gruppenzelt je nach Landschaftsstruktur gerne mit einem Lastwagen oder Anhänger direkt zum Standort transportiert. Ein Gruppenzelt ist meist für bis zu 12 Personen ausgerichtet. Es gibt sehr viele unterschiedliche Modelle, die sich im Preis und auch im Aussehen wesentlich voneinander unterscheiden. Einige haben eine Form von einem Indianerzelt, das eher rund ist, andere wiederum kann man mit einem Steilwandzelt vergleichen.

Auf Komfort muss nicht verzichtet werden

Wichtig bei einem Gruppenzelt ist die Höhe. Es ollte möglich sein, darin aufrecht zu stehen. Diesen Komfort wird man sehr zu schätzen wissen. Auch eine entsprechend gute Belüftung sollte gewährleistet werden. Bei einigen Zelten kann man die Seitenwände öffnen oder auch die integrierten Fenster. Der Aufbau gestaltet sich in einigen Fällen als etwas schwierig, müssen doch Leinen gespannt und mit Heringen im Boden gesichert werden. Doch mit ein paar kräftigen Händen ist auch dies zu meistern. Bei der Stoffauswahl sollte man darauf achten, dass dieser wasserdicht ist und leicht abtrocknet, ansonsten kann sich schwerer Baumwollstoff leicht mit Wasser voll saugen. Die Abtrocknung dauert so entsprechend lang. Ein Gruppenzelt ist eine Anschaffung, die genau gewählt werden sollte, aber man wird auch über längere Zeit seine Freude daran haben und es bei Veranstaltungen im Freien zu schätzen wissen.