Kletterseil Pflege

Sie sind kostspielig, müssen höchsten Ansprüchen genügen, stets belastbar sein und im Falle eines Falles Leben retten. Die Rede ist natürlich vom professionellen Kletterseil. Damit die guten Stücke so lange wie möglich den hohen Belastungen standhalten, müssen sie richtig gepflegt werden und vom ersten Klettertrip an richtig behandelt werden. Um das Seil vor übermäßigem Verschleiß zu schützen muss grundsätzlich auf die richtige Aufbewahrung geachtet werden. Das Seil sollte bestmöglich vor Feuchtigkeit und direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden um zu verhindern, dass die Fasern porös werden.

Grobe Reinigung

Auch Schmutz tut dem Seil nicht wirklich gut, weswegen schon während der Klettertrips darauf zu achten ist, das seil von Dreck und Staub zu befreien. Insbesondere in Schlingen kann sich Dreck sammeln, eintrocknen und die Fasern beschädigen.

Komplettreinigung des Kletterseils

Es ist natürlich möglich das Seil im Ganzen zu reinigen. Neben der Handwäsche in der Badewanne, zu der hier eindeutig geraten wird, kann auch eine Reinigung in der Waschmaschine durchgeführt werden. Hierbei ist darauf zu achten, dass das Seil in Schlaufen gelegt werden sollte und sorgsam in der Trommel verstaut werden muss. Im Feiwaschgang lässt sich das Seil problemlos reinigen, wobei die Hersteller vom Schleudergang abraten. Auch bei der Trocknung des Seils sollte es vor der direkten Sonne geschützt werden, was zwar widersinnig klingt, bei Kunstfasern aber sehr wichtig ist.

Lassen Sie das Seil vor der nächsten Verwendung vollkommen durchtrocknen.

Transport

Schon ab dem ersten Auspacken sollte genau darauf geachtet werden, dass das Seil stets korrekt aufgenommen wird. Je länger man Krangelbildung verhindern kann, desto besser. Beim Transport kann hierbei ein Seilsack helfen, der die Gefahr der übermäßigen Krangelbildung zumindest reduziert.

Raus mit den Krangeln

Sollten sich dennoch Krangel gebildet haben, hilft es das komplette Seil durch den Umlenker zu ziehen. Hierdurch wird im Übrigen die Belastung gleichmäßig auf beide Seilenden verteilt, was der Langlebigkeit des Produkts nur zuträglich sein kann. Beim vollständigen Durchziehen des Seils sollte dieses auf eventuelle Schwachpunkte untersucht werden.

Ein neues Seil muss her

Sollten Sie an Ihrem Kletterseil Schäden entdecken, sollten Sie zu Ihrer Sicherheit dringend ein neues Seil kaufen. Zwar handelt es sich beim Kauf eines Seils um eine recht teure Anschaffung, jedoch können Sie im Internet einen Preisvergleich durchführen, der Ihnen dabei hilft, bei Markenware zu sparen.


Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Links to specified hosts will have a rel="nofollow" added to them.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

CAPTCHA
Da wir große Probleme mit Spam haben, bitten wir sie das auszufüllen.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.