Softshell Jacke

Blickt man auf die umfangreiche Auswahl an Wanderjacken, wird man auch die Softshell Jacke in seine Entscheidung mit einbeziehen müssen, dient diese doch als weitere Möglichkeit sich vor Wind und Kälte oder Nässe zu schützen. Den Begriff Softshell Jacke hört man häufiger, wenn es um Funktionskleidung geht. Sie ist eine weitere Ergänzung zu den im Handel erhältlichen Wetterschutzjacken und den beliebten Fleecejacken. Die Oberfläche der Softshell Jacke besteht aus einer doppelten oder dreifachen Membranschicht. Die verwendeten Fasern transportieren die Nässe und Feuchtigkeit rasch ab. Je nach Verwendung der Stoffe und eingesetzten Materialien wird auch die Wärmeleistung entsprechend reguliert.

Pro und Kontra gegenüber anderer Wärmebekleidung

Die Softshell Jacke verfügt über einige Vorteile gegenüber anderer Wärmebekleidung. So ist die Jacke sehr leicht, man kann sie auch platzsparend im Rucksack oder in der Tasche verstauen. Auch wenn der Stoff gut luftdurchlässig ist, ist man trotzdem vor Wind geschützt und der sehr gute Wärmeeffekt sorgt für ein Wohlbefinden selbst bei eisigen Temperaturen. Auch wenn die Softshell Jacke einmal nass werden sollte, trocknet dieser schnell ab. Da die Softshell Jacke eine sehr gute Wärmeleistung hat, kann auf den meist schweren Zwiebel-Look verzichtet werden. Auch eine Fleecejacke für darunter ist nicht notwendig, es reicht hier ein entsprechend atmungsaktives Shirt. Meist werden Softshell Jacken bei leichten Niederschlägen, gemäßigten Temperaturen oder mittlerem Schneefall eingesetzt. Sollte allerdings Dauerregen einsetzen, kann diese nach längerer Zeit die Nässe nicht mehr vollständig abhalten. Doch meist plant man seine Touren sowieso nur dann, wenn kein starker Regelfall vorhergesagt wird.

Auf Wanderungen ist die Softshell Jacke ein wichtiger Begleiter

Wer also eine Wanderung plant, ist mit einer Softshell Jacke im Gepäck bestens ausgestattet. Sie ist schnell einsatzbereit und kann schnell übergezogen werden. Zahlreiche Hersteller haben die Softshell Jacke in ihrem Produktkatalog. Neben den hervorragenden Eigenschaften kann man noch das entsprechende Lieblingsdesign aussuchen. Auch die Funktionen wie Taschen und hochwertige Reißverschlüsse sollten hier nicht außer Acht gelassen werden. Mit einer Softshell Jacke im Gepäck kann die aufregende Bergtour starten.